Das Naturgilde Team

Slavik Alexandra

Lebens- & Bildungsweg

  • Master of Science der Sozialen Arbeit
  • Bachelor of Arts der Bildungswissenschaft
  • Ausbildung: Heilpädagogische und therapeutische Förderung mit dem Pferd – Österreichischen Kuratorium für therapeutisches Reiten (OKTR)
  • Voltigierübungsleiter (OEPS)
  • Voltigierwart (OEPS)
  • Ausbildung: Diplom für tier- und naturgestützte Interventionen (ÖGTT)
  • Diplomierte Legasthenietrainerin (EÖDL)
  • Fortbildungen: 
    • Traumapädagogik
    • Biographiearbeit
    • Deeskalationstraining
    • Entwicklungspsychologie
    • Recht in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Therapiebegleithundeausbildung Messerli Institut (i.A.)

Psychosoziale & pädagogische Praxis und Berufserfahrung

  • aktuell tätig als Schulsozialarbeiterin 
  • 9,5 Jahre Sozialpädagogin in der stationären Kinder- und Jugendhilfe und in der mobilen Familienarbeit
  • 4 Jahre Mitglied im Leitungsteam einer sozialen Einrichtung
  • 6 Jahre selbständige Reitpädagogin ausgebildet vom Österreichischen Kuratorium für therapeutisches Reiten
  • Mitarbeit bei diversen Sozialprojekten

Sonstige Qualifikationen 

  • 32-stündiger Kinder-Erste-Hilfe Kurs
  • Mitglied ÖGTT
  • Mitglied ÖKTR
  • Mitglied beim Reitverein „Pferdefreunde Mauritiushof“
  • Mitglied beim österreichischen Imkerverband
  • Reiterpass, Reiternadel,  Lizenz RD1 
  • Bronzenes Kutschenfahrabzeichen
  • Parelli Bodenarbeit Level 1


Das tierische Team

Lillyfee

geb. 04.05.2006, Shettymix

Lillyfee macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist unsere Prinzessin am Hof und liebt lange Spaziergänge im Wald. Besonders ausdauernd ist sie bei mehrstündigen Wanderungen. Gerne wird sie geputzt und genießt dabei die Aufmerksamkeit. Ihre lustige Mähne und ihr schöner Schweif werden gerne eingeflochten und gepflegt. Fee ist ein sensibles Pony, welches die sie umgebenden Personen genau abcheckt. Dabei kann sie sehr gut Aufschluss über die eigene Ausstrahlung und Präsenz geben. 


Stausee

geb. 13.03.2016, Haflinger

Ihr habt richtig gehört! Unser Haflinger heißt „Stausee“. Seinen lustigen Namen verdankt er seiner Familie, denn sein Papa und Opa hatten auch ähnliche Namen. Stausee ist ein außerordentlich liebes Pferd, das es genießt geputzt und gestreichelt zu werden. Durch seine lange, weiße Mähne und sein strahlendes, goldenes Fell lässt er jedes Kinderherz höher schlagen. Sein ruhiges und ausgeglichenes Wesen vermittelt Stabilität und Beständigkeit. Er ist das perfekte Pferd um unsicheren Menschen die Angst vor Pferden zu nehmen und begegnet ihnen stets mit Ruhe und Gelassenheit.


Smokey

geb. 22.03.2019, bunte Edelziege

Smokey ist die selbstbewussteste Ziege der Herde. Sie liebt es an Schuhbändern zu kauen und ist für jeden Unfug zu haben. Smokey kuschelt für ihr Leben gerne und sucht gezielt den Kontakt zum Menschen. Sie ist die anhänglichste unserer Ziegen. In der Herde ist sie immer vorne mit dabei und übernimmt die Rolle der Leitziege. Dementsprechend gilt es ihr Vertrauen zu erlangen und Führungskompetenzen zu beweisen, um die Herde bei einem Spaziergang leiten zu können. 

 


Evoli

geb. 25.03. 2019, bunte Edelziege

Evoli ist der Vielfraß unter unseren Ziegen. Geht es um frisches Heu, Karotten oder andere Leckereien – Evi ist als erstes am Start. Sie lässt sich mit einem Stück Karotte zu jedem Kunststück begeistern. Bei Wanderungen zählt sie zu den konditionsstärksten Ziegen und brilliert mit Ausdauer und Motivation. Evi ist eine besonders intelligente Ziege, die Abläufe schnell versteht und durch ihre rasche Auffassungsgabe überrascht. Sie wählt genau aus, welchem Menschen sie sich anvertraut und braucht viel Einfühlungsvermögen im Handling.


Kipferl

geb. 4.6. 2020, steirischer Schecke

Wir dürfen euch auch unser Kipferl vorstellen. Kipferl ist die jüngste Ziege der Herde und für jeden Schabernack zu haben. Mit seiner außergewöhnlichen Fellfarbe und seiner schwarzen Lippe ist er auch ein ein richtiger Hingucker! Er liebt Ziegenagility gemeinsam mit Strawutzl und besonders Pferdeleckerli haben es ihm angetan. Er ist ein richtiges Scherzkeks, das bei Schatzsuchen im Wald immer die Nase vorn hat. 


Strawutzl

geb. 12.02.2019, bunte Edelziege

Unser Strawutzl ist der größte in der Runde. Liebevoll wird er auch Striezel genannt. Er bringt alle Kinder regelmäßig zum Lachen. Er zeichnet sich durch seine Tollpatschigkeit und sein witziges und chaotisches Erscheinen aus. In der Herde zeigt er sich als Pausenclown und Unfugtreiber. Strawutzl ist erwachsenen Menschen gegenüber  sehr skeptisch, während er den Umgang mit Kindern liebt. Einem Stück Karotte kann er aber nicht widerstehen.  Bei Spaziergängen ist er immer mit von der Partie und genießt das Fressen von frischen Kräutern am Waldrand.


Powidl

Maran

Das Hühnchen Powidl ist unser Star beim Hühnchen – Agiltiy. Mit ihrer unheimlichen Konzentration und Motivation meistert sie jeden Parcour und die Kinder können stets Erfolgserlebnisse verzeichnen. Ihre Lieblingsspeise ist Melone und auch sie freut sich wie unsere anderen Hühnchen, wenn Kinder auf den Hof kommen.


Flocke

Grünleger

Flocke ist die Mama- Henne unter unseren Hühnchen. Sie ist eine der flauschigsten Hühner und den Kindern gegenüber stets gut gelaunt. Flocke brütet aktuell drei Eier aus und macht ihre Arbeit als künftige Hühnchen-Mama richtig gut. Sie liebt ausgedehnte Sandbäder und mag es gar nicht, wenn Strawutzl in ihre Federn beißt.


Brötchen

Schwedisches Blumenhuhn

Aus einer Naturbrut von Flocke ausgebrühtet entstanden im Sommer 2021 Brötchen. Brötchen gewöht sich langsam an den Trubel am Hof und beginnt bereits brav ihre ersten Eier zu legen.


Nanouk

geb. 20.11.2021, Islandspitz

Nanouk ist unser Sonnenschein am Hof. Mit seiner Lebendigkeit und Energie bereichert er den Ponyhof-Alltag und bringt jedes Kind mit seiner lustigen Art zum Lachen. Er genießt die Zeit mit den Kindern und ist für jede Action zu haben!  Er befindet sich inmitten der Ausbildung zum Therapiebegleithund und zeigt sich dabei besonders talentiert (und manchmal etwas zu stürmisch)