Ponyreiten 

Nachdem sich Lillyfee in den letzten Jahren als kleines Voltigierpony entpuppt hat, bieten wir Ponyreiten für Kinder an. Auch Stausee zeigt sich motiviert in der Arbeit mit Kindern und darf ab und an Lillyfee beim Ponyreiten unterstützen. Gemeinsam mit den Pferden lernst du die wichtigsten Verhaltensregeln im Umgang mit Pferden. Auch etwas Allgemeinwissen zum Thema Pferd und wie man das pferdische Equipment benutzt, soll nicht zu kurz kommen. Wir reiten immer mit Voltigiergurt – da lasst es sich am leichtesten Turnen. Manche Übungen probieren wir auch vorher auf unserem Tonnenpferd, um sie schließlich am Pferd auszuführen. Wenn du Lust hast, hast du ungefähr zweimal im Jahr die Möglichkeit auf ein Turnier mit zu fahren und dein Können einem Publikum zu präsentieren. In den Einheiten sollst du ein Gefühl dafür bekommen wie sich ein gegenseitiger respektvoller Umgang zwischen Pferd, Kind und Trainerin anfühlt und von der dreidimensionalen Bewegung der Tiere profitieren. Meistens werden wir das Pferd zu Beginn etwas putzen und sie für den Ausritt vorbereiten. Lillyfee, Stausee und du sollen stets eine entspannte Atmosphäre haben und sich wohl fühlen. Daher gehen wir in erster Linie geführt ausreiten und machen bei diesem Spaziergang Voltigierübungen am Pferd oder genießen einfach nur das Getragen-werden. Die Einheiten finden hauptsächlich im Schritt statt mit kleinen Trabepisoden.


Gut zu wissen…

  • Wir reiten immer mit Helm – du kannst gerne deinen eigenen Helm mitnehmen oder borgst dir einen von uns aus. Lediglich bei anspruchsvolleren Übungen, bei denen der Helm die Bewegung einschränken würde, wird er für diese Übung kurz abgesetzt.
  • Turnpatschen sind besonders geeignet und sind für das Pferd am angenehmsten. Bitte die Turnpatschen immer extra mitnehmen, da wir wegen der Verletzungsgefahr das Pferd nur mit festen Schuhen putzen können. Die Turnpatschen ziehen wir dann unmittelbar vor dem Aufsitzen an. Im Winter kannst du natürlich deine Schuhe anlassen, damit du bestens vor der Kälte geschützt bist.
  • Eine gemütliche Jogginghose oder Leggings ist am besten. Sie schränkt dich bei den Bewegungen nicht ein und du kannst den Spaziergang so am besten genießen.
  • Auch die Ponys brauchen mal Pause: Zu Ferienzeiten, an Feiertagen und an schulfreien Tagen haben wir frei und tanken Energie. Von Anfang Dezember bis inkl. Semesterferien ruhen wir uns aus. Nach dem Semesterferien gehts dann wieder los!
  • Für das Turnier: Deine Eltern bekommen selbstverständlich vor dem Turnier noch eine Information zu dem großen Tag. Wir wollen ja als Team beim Turnier antreten, weshalb ein einheitliches Outfit schön wäre. Hierfür würde ich darum bitten, dass die Kids eine schwarze Leggings (falls gar nicht gewünscht, dann eine schwarze Jogginghose) und Turnpatschen mitnehmen (Farbe egal). Für das T-Shirt haben wir Team-T-Shirts mit unserem Logo, welche du bei mir erwerben kannst. Die Übungen die vorgezeigt werden, sind im Schritt vorzuführen.

Für das Turnier bitte folgende zwei Dateien downloaden, ausfüllen (lassen) und mir per Mail naturgilde@gmx.at retournieren

Vorlage Arztbestaetigung Sporttauglichkeit
PDF – 158,8 KB 71 Downloads
Vollmacht Vorlage
PDF – 71,3 KB 57 Downloads

Kosten pro Einheit 20 Euro (!ab September 2024: Kosten pro Einheit 24 Euro!)

Dauer: 35 Minuten


Schreib uns eine Nachricht!